Kategorien &
Plattformen

Kleine Regenwurmforscher stellen wichtige Fragen

Kleine Regenwurmforscher stellen wichtige Fragen
Kleine Regenwurmforscher stellen wichtige Fragen
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg

Den Regenwürmern auf der Spur

Einige Bewohner aus der Erde haben uns vergangene Woche im Kindergarten besucht.

In Zusammenhang mit meiner Ausbildung habe ich vier Kinder beobachtet und ihr Interesse an Regenwürmern aufgegriffen.

Drei Tage lang durften Paula, Amelie, Henrike und Enno mit mir zusammen Regenwürmer erforschen.

„Hat der Regenwurm eigentlich Augen und Ohren?“

Erstmal haben wir die Regenwürmer mit Lupen genau beobachtet und schon viel über ihn gelernt.

Aber „Was machen die Regenwürmer unter der Erde?“

Das wollten wir natürlich selbst mal sehen. Also haben wir uns auf den Weg gemacht, Erde und Regenwürmer gesammelt um das Terrarium zu füllen und sorgten dafür, dass die Würmer sich wohl in unserer Erde fühlen.

„Wir sind Regenwurm- Experten!“ und haben alles, was wir wissen, auf einem Plakat gesammelt, um es den anderen Kindern zu erzählen.

„Auf Wiedersehen“

Nach dem Stuhlkreis von unseren Regenwurm- Experten haben wir die Regenwürmer in das Hochbeet der Kita gelegt, denn dort können wir sie noch gut gebrauchen.

Gina Prohaska

© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg
© Kita Hachenburg

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz